Turnen

Der Beginn

Über das Turnen und die Entwicklung dieser "Ur-Abteilung" innerhalb der TSG Thannhausen ist schon auf der Hauptseite ausgiebig berichtet worden. So sei es erlaubt, dass wir uns an dieser Stelle auf das Nötigste zur aktuellen Situation beschränken. Längst ist der Wettkampf in den Hintergrund getreten, dem Spaß am Turnen, an der Gymnastik und an sonstigen sportlichen Betätigungen - natürlich aber auch am geselligen Beisammensein - hat dies keinen Abbruch getan. Heute sind aus allen Altersgruppen insgesamt rund 470 Frauen, Männer, Jugendliche und Kinder in zehn Gruppen turnerisch aktiv. Die Sporthalle der Hauptschule bietet dabei ideale Voraussetzungen. Und in jüngster Zeit wagt man sich auch schon wieder verstärkt mit Turnvorführungen an die Öffentlichkeit. Im letzten Jahr wurde gar eine "Sommerolympiade" der Kindertrungruppe veranstaltet. Auf mehreren abwechslungsreichen Spielstationen konnten dabei die Kleinen ihre Talente zeigen und "Olympiasieger" werden. In Form eines "Show-Nachmittags" in der hiesigen Dreifach-Trunhalle hatte ein weiteres "Highlight", an dem sich alle Gruppen beteiligten, bereits 1998 stattgefunden. Die Leitung der Abteilung obliegt Manuela Jehle und deren Stellvertreterin Barbara Miller, während für die Klasse Alexandra Wallner zuständig ist. Mit Ausnahme des männlichen Nachwuchses erfreuen sich sämtliche Gruppen - bei steigender Tendenz - eines regen Zuspruchs. Die Anschaffung moderner Geräte ermöglicht eine zeitgemäße Gestaltung der Übungsstunden. Jedoch besteht hier - insbesondere was die Vorschulkinder und die Eltern/Kind-Gruppe betrifft - noch ein gewisser Nachholbedarf. Großer Beliebtheit erfreut sich die gemischte Jugendgruppe, die während der Festveranstaltung zum Jubiläum ihr Können unter Beweis stellen will. Und überaus engagiert sind, wie seit jeher, die Frauengruppen - sowohl in turnerischer Hinsicht, als auch in puncto Geselligkeit.

1999

1999 wurden rund 380 Turn- und Gymnastikstunden abgehalten. Ebenfalls im vergangen Jahr hat sich der Abteilung eine Break-Dance-Gruppe angeschlossen und im März 2000 ist - als neueste Errungenschaft - eine Ballsportgruppe ins Leben gerufen worden.

ImpressumMitgliedsantragStellenangeboteVereinssatzung