13. Europäischen Seniorenmeisterschaften

Dieter Duttke mit Spitzenergebnis
Vize-Europameister im Kugelstoßen

Potsdam/Legau/Thannhausen (jog.)
Zehn Tage lang war das Potsdamer Sportstadion
Austragungsort der 13. Europäischen Senioren-
Meisterschaften. Große Teilnehmerfelder mit
Sportlern aus allen Teilen Europas kämpften um
die begehrten Medaillen. Darunter auch der Thannhauser
Dieter Duttke, der das LAZ Kreis Günzburg (LAZ)
bestens vertrat und mit Spitzeneregebnissen die
Heimreise antrat.

Im Kugelstoßen (5 kg) gelang dem TSG-Athlet in der
Altersklasse M65 mit 13,56 Meter eine Topleistung
die ihm unter 23 Teilnehmern die Vize-Europameisterschaft
und SilberImedaille einbrachte.
Tags darauf trat er mit 27 weiteren Konkurrenten zum
Speerwurf (6oo gr) an. Hier lag er mit 45,85 Meter lange
auf einem Bronzeplatz bis ihn sein langjähriger
Weggefährte Gerd Gläser (TSV Medelby) um 27 Zentimeter
auf Platz 4 verwies.

Beim gut besetzten Intern. Herbstsportfest in Legau
mischten auch 4 TSG-Athleten erfolgreich mit.
Dabei gelang Georg Miller (M55) bei seiner zehnten Legau-Teilnahme zum wiederholten Male ein Vierkampfsieg. Glänzende 6,76 Sekunden über 50 Meter waren der Grundstein zum Erfolg. Mit 4,88 m im Weitsprung, 9,31 m im Kugelstoßen (6 1/4 kg) und 43,o9 m mit dem Schleuderball kam er auf 2.566 Punkte und Platz 1.

In einem äußerst starken Feld belegte Vitus Steinle
in der Altersklasse M6o Platz 4 in der Vierkampfwertung.
(50 m 7,52 sec., Standweit 2,34 m, Kugel (5 kg) 1o,94 m, Schleuderball 42,77 m ergibt 2.522 Punkte).

Markus Tschanter kam bei den Aktiven mit 2.070 Punkten auf Platz 2. (100 m 12,47 sec., Weit 5,11 m, Kugel (7 1/4 kg) 9,59 m, Schleuderball (1,5 kg) 37,98 m). Der A-Schüler Timo Traber (M14) bestritt einen Dreikampf und kam nur knapp geschlagen ebenfalls auf Platz 2. (100 m 13,10 sec.,, Weit 4,55 m, Kugel (4 kg) 10,00 m).

ImpressumMitgliedsantragStellenangeboteVereinssatzung