Dieter Duttke 3-fach Meister

Bei den Bayerischen Leichtathletik-Seniorenmeisterschaften
im niederbayerischen Bogen waren 460 Teilnehmer am Start,
darunter auch drei Athleten des Leichtathletik-Zentrums Kreis Günzburg (LAZ)
die drei Titel und drei 5.Plätze mit nach Haus brachten.

Topfit präsentierte sich der Thannhauser Routinier Dieter Duttke in der
Altersklasse M70. Beim Kugelstoßen (4kg) erzielte er trotz schwieriger
Bedingungen (regennassem Kugelstoßring) mit 12,34 Meter die größte Weite
aller zwölf Teilnehmer. In seiner Spezialdisziplin dem Speerwurf (500gr) lag
er mit 42,37 Meter über sieben Meter vor dem Zweitplazierten.
Eine echte Überraschung gelang dem TSG-Oldie im Hammerwurf (4kg) wo er
der favorisierten Konkurrenz mit 41,62 Meter das Nachsehen gab.

Das kleine aber feine Team vervollständigten die Niederrauner Michael Sandner
und Luis Brandner. Dabei kam Michael Sandner über 800 Meter in 2:15,41 Minuten
auf Platz 5 der Altersklasse M40.
Luis Brandner war in der Altersklasse M45 sowohl über 400 Meter (59,61 sec.) und
über 800 Meter (2:19,18 Min.) am Start und belegte jeweils Platz 5.

ImpressumMitgliedsantragStellenangeboteVereinssatzung